Strafantrag gegen Metzler (Verursachen einer Kollision) - Round 4 Bathurst

Letzte Beiträge CCS

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. CCS | S6 | ÜBERSICHT DER VERWARNPUNKTE & STRAFEN 6

    2. Antworten
      6
      Aufrufe
      396
      6
    3. Jannetical

    1. S6 R2 Suzuka - Mitteilung der Stewards - Runde 1/2

    2. Antworten
      0
      Aufrufe
      21
    1. Crash Boxeneinfahrt CCS AM Suzuka 3

    2. Antworten
      3
      Aufrufe
      143
      3
    3. RoadRebel | A. Metzler

    1. Suzuka, Runde 19, Haarnadel (Kurve 11) 6

    2. Antworten
      6
      Aufrufe
      213
      6
    3. RoadRebel | A. Metzler

    1. S6 R2 Suzuka - Mitteilung der Stewards -Runde 1/2

    2. Antworten
      0
      Aufrufe
      68

  • Hallo liebe CompCup-Stewards,


    hiermit möchte ich einen Strafantrag gegen Fahrzeug #26 - A. Metzler stellen.

    Eingangs Runde 18 im Regen hängt Metzler seit einigen Runden in meinem Heck im Kampf um den letzten Podiumsplatz sowie als direkter Kontrahent im Kampf um Platz 3 in der WM. Es ist davon auszugehen, dass er in dieser Phase des Rennens das etwas schnellere Auto ist, da das im Grunde meine ersten Rennrunden im Regen sind, die ich in meiner kurzen ACC-Laufbahn bisher fahren durfte und Weller Runde für Runde auch 2-3 Zehntel im Schnitt vor mir wegziehen kann. Dennoch (bis auf einen sinnlosen Zwischenfall mit Graser, bei dem er, Denny Weller und ich plötzlich three wide sind, ich einen Platz dadurch verliere aber wir alle unbeschadet durchkommen) bekommt er bis dato keine Chance auf einen ernsthaften Angriff, bis er wohl die Chance sieht, am Kurveneingang Turn 2 - Quarry anzugreifen.

    Nun dieses Manöver geht – wie man auch live im Stream gesehen hat – mal gründlichst schief und Metzler nutzt mich als Rammbock, weil er die Kurve völlig überschießt – auf dem nassen Untergrund logisch – und schießt mich komplett in die Wand, was in einem DNF für mich und damit vermutlich auch dem Ende meines Kampfes um P3 in der WM endet. Leider.

    Analyse:

    Wenn man sich die Szene im Replay noch einmal genauer anschaut und die Geschwindigkeiten am Apex auch mit denen aus den Runden im trockenen Wetter vergleicht, sieht man, dass er nie eine Chance hatte, diese Kurve zu bekommen, ohne mich komplett abzuräumen. Ich habe die Lenkung bereits leicht geöffnet und meinen Einlenkpunkt etwas verlagert, das sieht man sehr deutlich vor allem in der Onboard, wenn man da ebenfalls mal die Runden vorher vergleicht.

    Ich gehe davon aus, dass er über kurz oder lang sowieso an mir vorbeigekommen wäre und ich hätte mich im Regenrennen in Bathurst auch mit P4 zufrieden gegeben. Natürlich kann er das nicht wissen, das rechtfertigt aber auch nicht diese Harakiri-Aktion, die ihn am Ende nichts und mich das Rennen gekostet hat.

    Was bleibt ist, dass ich bis jetzt nichts von Metzler gehört habe. Also ist er sich offensichtlich keiner Schuld bewusst? keine Ahnung. Das wollte ich nur anmerken für die Stewards. Ich habe extra einen Tag länger gewartet.


    In dem Sinne wünsche ich den Stewards viel Erfolg beim Bewerten.

    Wenn noch Fragen sind, stehe ich jederzeit gern zur Verfügung.

    Ansonsten sehen wir uns im Oulton Park! Bis dahin

    • Werbung

    Du hast Spaß an unserer Community und möchtest uns ein wenig unterstützen? Dann kannst du uns jetzt mit einer kleinen Spende weiterhelfen, damit wir euch auch weiterhin eine lebendige und stets aktuelle Community anbieten können.

  • Guten Abend zusammen,


    ich bitte ebenfalls um Prüfung der Situation über die Replay-Funktion, da ich keine Schuld bei mir sehe.

    Sicherlich war es ein harter Zweikampf, jedoch ist es definitiv nicht so, dass ich die Kurve nicht bekommen hätte.

    Der ausschlaggebende Punkt, welcher zu der Kollision und dem entsprechenden Ausgang führte, ist die Tatsache, dass Maximilian in mich reinlenkt und am hinteren linken Kotflügel trifft. Dies sorgt dafür, dass mein Fahrzeug nach links ausbricht und wir beide abfliegen.

    Ich bin klar vorne und darf dementsprechend die Linie bestimmen. Er versucht einfach durch mich durch zu fahren.


    In späteren Runden bin ich trotz annähernd 40 Sekunden Schaden mit einer ähnlichen Geschwindigkeit durch die Kurve gefahren - ohne dabei zu verunfallen.


    Die Kamera im Stream, welche als vermeintlicher Beweis genannt wird, ist äußerst ungeeignet, um eine Aussage über die Schuldigkeit zu treffen.

    Daher bitte ich die Stewards anhand der diversen Kameraeinstellungen beider Fahrzeuge, welche im Replay zu sehen sind, die Situation zu bewerten.

    Gerne stelle ich euch dieses zur Verfügung!


    Ich nehme diesen Post zum Anlass, meinen eigenen Strafantrag für die gleiche Situation gegen Maximilian Desczyk nicht mehr zu stellen.

    Sollte ich freigesprochen werden und einen separaten Strafantrag stellen müssen, werde ich dies tun.


    Gruß

    André Metzler

  • Wir haben uns einige Runden von RoadRebel | A. Metzler angesehen und laut Replay hat er beim Unfall genau beim Beginn des Innencurbs 149 Km/h drauf, die nächsten Runden waren es höchstens 135Km/h also 14 Km/h langsamer als beim Vorfall!


    Wir können nur anhand dieser Vergleiche hier Stellung beziehen, dazu noch ein Zitat aus unserem Reglement "so trägt grundsätzlich der überholende Fahrer Sorge für ein sauberes Überholmanöver" !


    Dazu kommt noch, dass man im Regen damit rechnen muss außerhalb der Ideallinie einen längeren Bremsweg zu haben als auf jener.


    Wir haben natürlich auch gesehen das RoadRebel | A. Metzler hinten links am Heck berührt wird, und das Auto sicher auch dadurch etwas nach links zieht, dadurch es umso mehr danach aussieht das dass Auto ins untersteuern kommt.


    Nichts desto trotz sind wir der Meinung, wie oben beschrieben, dass A. Metzler etwas zu schnell für die Kurve war. Deswegen vergeben wir hier 1VP an RoadRebel | A. Metzler wegen Verursachen einer Kollision.

    Zusätzlich würden wir hier +5 sek an M. Desczyk vergeben, da du A. Metzler sicher im Radar gesehen hast und es vermeidbar gewesen wäre ihm hinten seitlich ins Heck zu fahren.

    Vergeben wir aber nicht, da es AerodynaMaxx eh schon mit dem Unfall mehr als genug geschadet ist.

    Wir bitten euch die Entscheidung zu akzeptieren

    Eure Stewards

    Sentronix

    Exokiller

    Crazyduck

Jetzt Mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar oder Beitrag abgeben zu können.