S5 R5 - PRO-AM - MITTEILUNG DER STEWARDS - RUNDE 1/2

Letzte Beiträge CCS

  • Hallo CCS-PRO-AM !

    Wir hatten wieder das (zweifelhafte) Vergnügen, uns die ersten beiden Runden eures Rennens zu begutachten.


    Wir sind insgesamt zu 16(!) erwähnenswerten Vorfällen gekommen. Diese Anzahl ist aus unserer Sicht nicht tragbar und entspricht sicherlich nicht dem, was die Liga unter fairem Racing versteht.


    Fall 1: Runde 1 - Turn1 - #44 rene200025 / #2 Eror404_UserNotFound

    Eror404_UserNotFound fährt vor der Kurve mit Halbgas und sorgt dafür, dass rene200025 in die Situation kommt einen späten Überholversuch zu starten. Während der Durchfahrt der Kurve wird von Eror404_UserNotFound genügend Platz gelassen und rene200025 hat angemessen die Geschwindigkeit reduziert. Am Kurvenausgang zieht @Eror404_UserNotFoun nach innen, weshalb es zur Berührung kommt.

    Wir sehen dies als Rennunfall an, da es von beiden Seiten hätte vermieden werden können. Folglich wird keine Strafe ausgesprochen.


    Fall 2: Runde 1 – T1 - #474 qmuh / #2 Eror404_UserNotFound

    Eror404_UserNotFound stand entgegen der Fahrtrichtung am Streckenrand. qmuh steuert ohne ersichtlichen Grund direkt auf #2 zu und trifft Ihn ohne jeglichen Ausweichversuch – Platz genug hätte es gegeben.

    Es werden aufgrund der groben Unachtsamkeit 2 VP an qmuh vergeben.


    Fall 3: Runde 1 – T1 - #975 Matze975 / #24 Frank

    Matze975 fährt zu schnell in die Kurve und verpasst den Apex. Hierdurch wird die danebenfahrende Frank nach einer leichten Berührung gezwungen die Strecke zu verlassen.

    Es werden 1 VP und 5 Sekunden Strafe an die Matze975 vergeben.


    Fall 4: Runde 1 – T1 - #24 Frank / #411 BLACKMAN

    Nach dem Vorfall 3, fährt die Frank zurück auf die Strecke und berührt BLACKMAN. Ein vorsichtigerer Rejoin hätte diese Kollision verhindert.

    Es wird 1 VP an Frank vergeben.


    Fall 5: Runde 2 – T2/3 - #975 Matze975 / #299 Jannetical

    Jannetical bremst sehr vorsichtig für T3 an. Matze975 kommt mit Überschuss und fährt Jannetical ins Heck, wodurch dieser sich dreht.

    Es wird 1 VP und 10 Sekunden an Matze975 vergeben.


    Fall 6: Runde 2 – T16 - #24 Frank / #94 Keishi_TV

    Keishi_TV fährt innen, rutscht aber selbst zu weit raus und dreht Keishi_TV

    Es wird 1 VP und 10 Sekunden an Frank vergeben.


    Fall 7: Runde 2 – T7 - #512 Jaret / #299 Jannetical

    Jaret verbremst sich deutlich und nutzt die Jannetical als Prellbock. Jannetical muss daraufhin abkürzen, um eine Kollision mit dem Vorherfahrenden zu vermeiden. Diese Situation war absolut vermeidbar und kann im Pulk verheerende Folgen haben.

    Es wird aufgrund der Fahrlässigkeit 2 VP und 5 Sekunden Strafe an Jaret vergeben.


    Fall 8: Runde 2 – T10 - #911 KurtHussle / #299 Jannetical

    KurtHussle verbremst sich klar und kürzt die Kurve ab, um eine Kollision zu vermeiden. Im Zuge dessen gewinnt KurtHussle eine Position, welche in den darauffolgenden Kurven an Jannetical zurückgegeben wird.

    Dies erfolgte äußerst unglücklich mitten auf der Ideallinie, weshalb beide nochmals Zeit verlieren.

    Grundsätzlich wäre es in solchen Fällen besser, die Position auf der nächsten Geraden zurückzugeben.


    Fall 9: Runde 1 - T10 - #512 Jaret / #202 Hattoree

    Jaret sticht vor der Schikane innen rein und berührt dabei Hattoree, welcher sich dreht und das ganze Feld vorbeilassen muss.

    Es wird für das Verursachen einer Kollision 2VP und 10 Sek. Strafe für Jaret vergeben.


    Fall 10: Runde 2 – T10 - #236 Chrissi23126 / #512 Jaret

    Chrissi23126 versucht innen zu attackieren, verschätzt sich aber deutlich und trifft Jaret.

    Es wird für das Verursachen einer Kollision 3VP und 10 Sek. Strafe für Chrissi23126 vergeben.


    Fall 11: Runde 1 - T7 - #60 Philo / #236 Chrissi23126

    Beide Fahrzeuge fahren nebeneinander auf Kurve 7 zu. Scheinbar durch eine kurze Verbindungsstörung gibt es eine leichte Berührung. Glücklicherweise reagiert Chrissi23126 sehr gut, kürzt die Strecke ab und vermeidet eine weitere Kollision.

    Es wird keine Strafe vergeben, da hier die Internetverbindung/Netcode zugeschlagen hat und kein direktes Fehlverhalten erkennbar war.


    Fall 12: Runde 1 - T1 - #369 Benjamin F / #71 Madao

    Nach dem Start fährt @Benjamin in der Bremsphase zu Kurve 1 Madao ins Heck.

    Für das Verursachen einer Kollision 1 VP und 5 Sek für Benjamin F.


    Fall 13: Runde 1 - T10 - #869 Miggi1986/ #369 Benjamin F

    Miggi1986 versucht innen reinzustechen, verbremst sich aber und drückt damit Benjamin F raus.

    Für das herausdrücken von der Strecke inklusive leichter Kollision wird 1 VP und 10 Sek für Miggi1986 vergeben.


    Fall 14: Runde 1 - T16 - #869 Miggi1986 / #63 Mixa

    Miggi1986 fährt Mixa unvermittelt ins Heck. Darauffolgend dreht Mixa sich und es kommt zu einer unglücklichen Kettenreaktion.

    Für das Verursachen einer Kollision vergeben wir 3 VP und 10 Sekunden an Miggi1986.


    Fall 15: Runde 1 - T8 - #91 Chris130691 / #49 M.o.D

    Aufgrund des Rückstaus in der ersten engen Schikane, versucht M.o.D Schwung mitzunehmen und fährt die Kurve außen an. Chris130691 versucht die Situation zu nutzen, sticht in eine Lücke wo keine ist, und dreht M.o.D.

    Für das Verursachen einer Kollision vergeben wir 2 VP und 5 Sekunden an Chris130691.


    Fall 16: Runde 1 - T10 - #871 @TheFinn / #49 M.o.D

    @TheFinn bremst zu spät und weicht nach Außen aus. M.o.D weicht vorsorglich aus, um eine eventuelle Kollision zu verhindern. Hierdurch verpassen beide Autos die Kurve.

    Beide Fahrer haben richtig reagiert, daher keine Strafe für den Vorfall.


    Grüße eure Stewards

    RoadRebel | A. Metzler

    fn_nico

    Nightmare

    Einmal editiert, zuletzt von Nightmare ()

Jetzt Mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar oder Beitrag abgeben zu können.