PRO-AM - Kyalami - Strafantrag Zoske #91 gegen Kern #999

Letzte Beiträge CCS

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. VVR | PRACTICE NR.2 | WATKINS GLEN INTERNATIONAL (3. Oktober 2022, 19:30-22:00) 4

      • Letzte Anwort: Zephir
    2. Antworten
      4
      Aufrufe
      60
      4
    3. Zephir

    1. CCS | S6 | ÜBERSICHT DER VERWARNPUNKTE & STRAFEN 18

    2. Antworten
      18
      Aufrufe
      1,3k
      18
    3. Jannetical

    1. S6 R6 KYALAMI - MITTEILUNG DER STEWARDS -RUNDE 1/2

    2. Antworten
      0
      Aufrufe
      50
    1. S6 R6 Kyalami - Mitteilung der Stewards - Runde 1/2

    2. Antworten
      0
      Aufrufe
      75
    1. VVR | PRACTICE NR.1 | WATKINS GLEN INTERNATIONAL (26. September 2022, 19:30-22:00)

    2. Antworten
      0
      Aufrufe
      29

  • Hallo zusammen,


    ich bitte um die Bewertung zweier Vorfälle aus dem oben genannten Rennen durch die Stewards.

    Um es einfach zu gestalten, erfolgen die Rundenangaben nachfolgend nur noch aus der Sicht der #91.

    In Runde 34 kommt die #999 mit leichtem Abstand zu mir aus der Box. Wir haben beide bereits unsere Pflichtboxenstops erledigt. Die #999 ist allerdings eine Runde zurück. Über die nächsten Runden kann die #999 die Lücke stetig schließen und ich war am überlegen, wo ich die #999 am sinnvollsten vorbei lasse. Hinter der #999 kam nämlich die #24, welche mit mir im Positionskampf ist. Allerdings hat dann die #999 die #24 vorbei gelassen (blaue Flagge). Das als Anmerkung zu den folgenden Vorfällen.


    Vorfall #1 (Verursachen einer Kollision):

    Nachdem mich die #24 überholt, versuche ich zu pushen, um einen eventuellen Fehler ausnutzen zu können. In Runde 38 Kurve 7 komme ich dabei etwas zu weit raus und muss vom Gas gehen. In der Anfahrt auf die Kurve 8 fährt mir dann die #999 seitlich ins Heck und entrundet sich dann in Kurve 10, da ich durch die vorangegangene Berührung meine Geschwindigkeit unterschätzt habe.


    Vorfall #2 (Ignorieren blauen Flaggen):

    Direkt nach dem beschriebenen Vorfall #1 schafft es die #999 über die folgernden zwei Runden nicht aus dem 1s-Fenster rauszufahren und bekommt permanent die blaue Flagge angezeigt. Im Gegenteil, ich schließe die Lücke wieder und mache mich mit der Lichthupe bemerkbar. Am deutlichsten wird es in Runde 40 T2 ff..


    Ich weiß nicht warum die #999 zu diesem Zeitpunkt überrundet ist und habe Verständnis dafür, dass man sich wieder rücküberrunden möchte. Ich finde es sogar gut, wenn man in der Situation noch versucht das Bestmögliche rauszuholen und nicht einfach abstellt. Allerdings ist es für mich sehr fragwürdig als Überrundeter so reinzuhalten und eine Kollision in Kauf zu nehmen. Des Weiteren muss man irgendwann einsehen, dass man doch nicht schneller ist und dann doch die blauen Flaggen befolgen. Ich bin mit einem Reifensatz die 90 Minuten durchgefahren und hatte durch beide Vorfälle unnötigen Zeitverlust und Reifenverschleiß.


    Es erfolgte bis jetzt keine Kontaktaufnahme durch die #999.


    Freundliche Grüße,

    C. Zoske

    • Werbung

    Du hast Spaß an unserer Community und möchtest uns ein wenig unterstützen? Dann kannst du uns jetzt mit einer kleinen Spende weiterhelfen, damit wir euch auch weiterhin eine lebendige und stets aktuelle Community anbieten können.

  • Wir werden uns die geschilderte Situation anschauen.


    bk9tv ich habe dich für das Thema freigeschaltet. Gerne würden wir uns auch deine Sicht zum Vorfall hören.

  • Strafantrag Runde 38+ #999 bk9tv / Chris130691 #91

    Hallo zusammen,


    solche Situationen sind immer schwierig einzuschätzen und ich kann verstehen, dass man ungerne nachgibt, wenn man eine ähnliche Pace hat als überrundeter und eventuell auch gefrustet ist, weil man durch blöde Situationen in diese Lage gerutscht ist, aber man sollte dann soviel Verständnis haben und nicht noch auf krampf in das Rennen der anderen einmischen, wenn die Pace nicht signifikant höher ist.


    Zu Vorfall 1: #91 kommt von der Strecke ab, dadurch will Fahrzeug #999 die Chance nutzen um vorbei zu fahren. Allerdings wirds hier mit der Brechstange versucht und es kommt zu Kollision.


    Für das verursachen einer leichten Kollision erhält #999 eine 10 Sek Strafe + 1VP.


    Zu Vorfall 2: #999 ignoriert klar über eine Runde die blauen Flaggen und verteidigt sogar teilweise.


    Für das ignorieren blauer Flaggen erhält #999 1 VP


    Grüße


    Stewards der PRO-AM

    Nightmare

Jetzt Mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar oder Beitrag abgeben zu können.