Beiträge von Max Porter

Online
Max Porter PC CCE-Steward
  • Fahre mit Lenkrad
  • 43
  • aus München
  • Mitglied seit 25. November 2021
  • Letzte Aktivität:

Letzte Beiträge CCS

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. VVR | PRACTICE NR.1 | WATKINS GLEN INTERNATIONAL (26. September 2022, 19:30-22:00)

    2. Antworten
      0
      Aufrufe
      15
    1. CCS | S6 | Fahrzeugwechsel 6

      • Letzte Anwort: Wiesel
    2. Antworten
      6
      Aufrufe
      377
      6
    3. Wiesel

    1. Einspruch gegen Strafe für Pepi McPeepson 2

    2. Antworten
      2
      Aufrufe
      74
      2
    3. FloHam | F. Hammerl

    1. CCS | S6 | ÜBERSICHT DER VERWARNPUNKTE & STRAFEN 16

    2. Antworten
      16
      Aufrufe
      1,2k
      16
    3. Jannetical

    1. VVR | TRAININGSRENNEN NR.2 | KYALAMI GRAND PRIX CIRCUIT (19. September 2022, 19:30-22:00)

    2. Antworten
      0
      Aufrufe
      22

    Lieber Dani...

    Wir bremsen nicht beide spät. DU hast hier auf MICH eingelenkt weil es dir schlicht egal war wo ich war. Du warst nichts anderes als hoffnungslos überfordert mit der Situation!

    Also liegt der Fahrfehler bei dir!

    Ich habe oben schon geschrieben, dass ich früher gebremst habe um dir beim Ausgang Platz zu lassen! Und selbst DA war ich noch neben dir.

    Also, daher meine Frage an dich:

    WARUM lenkst du ein ,obwohl du weißt, dass da jemand ist!?

    Ich möchte hier nur mal kurz Anmerken, dass durch deinen Fahrfehler hier nicht nur mein Auto zu Schaden kommt, sondern noch 2 weitere Fahrer zu Harakiri-Ausweichmanövern zwingt UND zwei weitere in diesen Crash verwickelt werden.

    Klar dafür kannst du nix, aber bei einem Startunfall wird ja auch nicht nur der eine Kontakt bewertet. Dann hat man das volle Programm der Kettenreaktion zu tragen!

    Also ich bin der Meinung, man sollte schon dazu stehen, wenn man einen Fehler macht. Und die krude Behauptung, dies als 'Rennunfall' zu bezeichnen ist mir dann doch etwas zu billig.


    In diesem Sinne hoffe ich doch stark, dass die Steward-Kollegen das etwas anders sehen...

    Hallo Stewards!

    Der Fahrer D. Mc Bride, #41 ist auf der Mountain Straight sehr langsam und ich (#79) kann mich im Laufe der Geraden rechts neben ihn setzen.


    Beim anbremsen auf T2 lenkt #41 jedoch beim Kurveneingang auf mich ein, als wäre ich nicht da! Daher kommt es hier zum Kontakt und wir beide drehen uns weg.

    Ich hatte vor der Kurve meine Geschwindigkeit schon etwas reduziert um die Kurve spitzer nehmen zu können und ihm am Ausgang genug Platz auf der Außenbahn zu lassen.

    Meine `Nase` war aber immer noch in der Mitte seiner rechten Fahrzeugtüre. Er hätte mich also sehen müssen!


    Ich habe bis heute mit dem Report gewartet, damit Mc Bride sich bei mir meldet und sich zu den Vorfall äußert. Man hätte ja mal drüber reden können...

    Das ist aber leider nicht geschehen.

    SEHR SCHADE!


    Im weiteren Verlauf des Vorfalls können #99 I. Descent und #8 B. Dornfeld noch gut reagieren und vermeiden einen weiteren Auffahrunfall! Danke dafür! Sehr gut reagiert!

    Aber #25 C. Simons und #74 D. Danko reagieren kaum, oder besser gar nicht und fahren mir beide noch in das Auto, was mich sehr wundert, da sie doch viel mehr Zeit

    zum Ausweichen gehabt hätten!

    Dadurch war mein Fahrzeug Kernschrott und ich wurde nach hinten durchgereicht.


    Ich bitte euch darum den Vorfall mal zu bewerten.


    Vielen Dank und lasst euch im Real Life nicht ärgern...

    Max Porter